mammut

1984 Naturhistoriches Museum
Die lebensgrosse Rekonstruktion des wohl populärsten der ausgestorbenen Säugetiere. Das Mammut bewohnte vor ca. 2.6 Mio Jahren auch unsere Gegend. Die Nachbildung wurde nach neuesten Methoden durch den Präparator an der Osteologischen Abteilung des Naturhistorischen Museums ausgeführt.

Im Jahr 1984 wurde dieses Objekt dem Naturhistorischen Museum als Dauerleihgabe überreicht.

Sammlungsobjekte

In einer im April 2000 vom Verein herausgegebenen Broschüre sind im Anhang sämtliche seit 1850 zu Gunsten unserer Museen gekauften Sammlungsobjekte chronologisch aufgeführt. Das bis 2001 nachgeführte Verzeichnis dieser Dauerleihgaben und Geldgeschenke des FMB ist hier abrufbar.

Ein Stern (*) neben dem Geldbetrag bedeutet, dass der FMB das Objekt zusammen mit anderen Institutionen finanziert hat. Die ohne Drittbeteiligung erworbenen Objekte sind nach Paragraph 7 der Statuten noch heute Eigentum des Vereins.